Einmal für ein Magazin schreiben – oder zweimal? Oder dreimal?

Offenes Redaktionstreffen des Tschop! Tschop! Magazins am 26. März 2019 um 19:00 Uhr im Linxxnet Leipzig

Aufgepasst, Geschichten schreibende, fotografierende, zeichnende und Menschen, die viel zu erzählen haben! Das Tschop! Tschop! Magazin sucht nach Mitstreiter*innen. Egal, ob ihr an dauerhafter redaktioneller Arbeit interessiert seid oder nur einmalig ein Werk veröffentlichen wollt: Die Redaktion freut sich auf euch und eure Beiträge.

Was ist Tschop! Tschop!?

“Tschop! Tschop!” ist die eingesächselte Version des englischen “Chop! Chop!”. Zusammen mit einem kleinen Händeklatschen heißt es so viel wie “Komm, auf geht’s!” – und genau dazu will Tschop! Tschop! anregen. Mit unterhaltsamen Artikeln, inspirierenden Fotostrecken, kreativen Rätseln, Comics und anderen Formaten soll gezeigt werden, wie viel politisches im alltäglichen Leben stecken kann. Die Beiträge sollen dazu ermuntern, gemeinsam für ein schönes und freies Leben zu kämpfen. Mehr dazu: https://tschop-tschop.de/was-ist-tschop-tschop/

Und… warum seht ihr davon noch nicht so viel?

Tschop! Tschop! ist ein ganz junges Magazin. Im Januar 2019 wurde es von einem Redaktionsteam ins Leben gerufen, das zwar hochmotiviert aber auch sehr klein startete. Um aus Tschop! Tschop! ein Magazin zu machen, das täglich neue, spannende Inhalte liefert, braucht es vor allem Menschen, die Bock haben, daran mitzuarbeiten.

Bei Tschop! Tschop! kann man beispielsweise Artikel schreiben.

Wer kann mitmachen?

Bei Tschop! Tschop! kann an sich jede Person mitmachen. Einzig und allein, wer sich im Selbstverständnis nicht wiederfindet, ist von der Mitarbeit ausgeschlossen. Kurz: Nazis, Rassist*innen, Sexist*innen, Antisemit*innen, Behinderten-, Homo- und Transfeind*innen und Verschwörungsfans, bleibt bitte fern! Alle anderen Menschen sind beim offenen Redaktionstreffen herzlich willkommen.

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, das Magazin zu unterstützen. Zum Reinschnuppern könnt ihr gerne einmalig etwas beisteuern. Wer Lust hat, einen bestimmten Bereich wie Lektorat, Social Media Kommunikation oder Bildbearbeitung zu unterstützen, kann genau das tun. Menschen, die die volle Ladung Motivation mitbringen, sind herzlich eingeladen, fester Teil des Redaktionsteams zu werden.

Erste Einblicke auf der Buchmesse

Wer das Glück hat, am Samstag, dem 23. März 2019, auf der Leipziger Buchmesse zu sein, kann sich dort schon über Tschop! Tschop! informieren. Von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr werden zwei Mitglieder des Redaktionsteams am Stand von “Leipzig liest weltoffen” (Halle 2, Stand A304) sein. Dort werden das Projekt und einige Artikel vorgestellt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, über zukünftige Inhalte und Mitarbeit zu sprechen.

Wie könnt ihr bei Tschop! Tschop! mitmischen? Beim offenen Redaktionstreffen am 26. März 2019 in Leipzig erfahrt ihr es!

Kommt zum offenen Redaktionstreffen!

Am 26. März 2019 hoffen wir, uns in größerer Runde zu treffen: Mit euch! Wir starten um 19:00 Uhr im Linxxnet (Brandstraße 15, Leipzig). Zunächst erzählt die aktuelle Redaktion euch ein paar mehr Details darüber, wie das Projekt entstanden ist und was genau wir machen. Ihr bekommt Einblicke in unser Veröffentlichungssystem und die Abläufe der redaktionellen Arbeit. Selbstverständlich ist Platz für all eure Fragen. Anschließend kann über die Inhalte geredet werden, die ihr vielleicht schon mitbringt? Über neue Pläne, gemeinsame Projekte, oder, oder oder.

Also: Tschop! Tschop!

Tschop! Tschop! Redaktion

Das offene Online-Magazin für Unterhaltung, Politisches und das freie und schöne Leben. Hier schreibt die Redaktion :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.