Elf Gründe, auf Wöller zu verzichten

2. SIE HABEN MICH INS GESICHT GEFILMT!

Bleiben wir bei der Presse, die es auf rechtsradikalen Demos in Sachsen schon länger schwer hat. Über den “Hutbürger” in Dresden konnten wir zumindest etwas schmunzeln. Aber das Problem ist ernst. Als der LKA-Mitarbeiter mit dem Deutschland-Hut im Sommer 2018 ein Team des ZDF anging, blieb es nicht bei der schmunzeligen Szene. Stattdessen wurden die Journalisten von der Polizei kontrolliert – und konnten ihrer Arbeit nicht nachgehen. Roland Wöller, der zu diesem Zeitpunkt knapp ein Dreiviertel Jahr sächsischer Innenminister war, meinte, die Beamt*innen hätten beschlossen, “aktiv gefahrenabwehrrechtlich zu handeln”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.