Elf Gründe, auf Wöller zu verzichten

3. Du kannst Dein Fahrrad behalten und musst es nicht der Polizei zum “Freundschaftspreis” abkaufen

Wenn das Fahrrad geklaut wird, ist das immer Mist. Noch ärgerlicher, wenn das sauteure Rad dann über ein paar Ecken zum Freundschaftspreis weiterverkauft wird. Wenn der*die Freund*in der Verkäufer*innen und neue Besitzer*in Deines Fahrrads dann auch noch Polizeibeamte*r ist, nun, dann bist Du in Sachsen. Im Sommer 2020 ist bekannt geworden, dass genau das mit Rädern aus den Beweismitteln der Polizei passiert ist. Roland Wöllers Innenministerium hat lange geschwiegen und spät reagiert. Welche Konsequenzen es dafür geben wird, ist, auch jetzt noch, fraglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.