Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Foto: Pappplakat mit Aufschrift Abschiebung Stoppen!

Abschiebungskritische Stadtrundfahrt am 9. Oktober 2021

Kostenlos Kostenlos

Am 9. Oktober lädt die Gruppe “Protest LEJ” zur Abschiebungskritischen Fahrradtour durch Leipzig ein. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr auf dem Kleinen Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof.

09. Oktober 2021 15:00 17:00

Kleiner Willy-Brandt-Platz

Willy-Brandt-Platz
Leipzig, Sachsen 04109 Deutschland

Rädchen im System

Mit dem Fahrrad geht es vom Bahnhof aus zu “Institutionen, die am Abschiebeprozess beteiligt sind”, mit einem “Input über deren Rolle im Zahnrad der Abschiebung, sowie zu Möglichkeiten, wie Abschiebungen verhindert werden können / wie ihr euch solidarisch mit potenziell von Abschiebung bedrohten Menschen verhalten könnt”, schreibt Protest LEJ in der Ankündigung.

Abschiebungen aus Leipzig

Protest LEJ organisiert seit mehreren Jahren Protestaktionen gegen Abschiebungen, beispielsweise gegen die, die bis vor Kurzem auch vom Leipziger Flughafen aus nach Afghanistan durchgeführt wurden. Wenn ihr euch über die sächsische und Leipziger Abschiebepolitik informieren möchtet und wenn ihr wissen wollt, wie ihr selbst aktiv werden könnt, dann ist die Radtour ein guter Anlaufpunkt für euch. Ein Fahrrad ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Wenn Du einfach so dabei sein willst, kannst/solltest Du Dich bei Protest LEJ melden.

Kritische Einführungswochen in Leipzig

Der Workshop findet im Rahmen der Kritischen Einführungswochen (KEW) in Leipzig statt und ist nur eine von vielen coolen Veranstaltungen. Hier findet ihr den vollständigen Plan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.