Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Foto der Bastei im Elbsandsteingebirge

Die Sächsische Schweiz braucht ein selbstverwaltetes Zentrum!

Am 21. Juni informieren die Schwarz Roten Bergsteiger_innen im Conne Island über ihre aktuelle Kampagne: Sie wollen in der sächsischen Schweiz zu ein Autonomens Zentrum (AZ) eröffnen.

21. Juni 2019 16:30 21:00

kostenlos

Die Sächsische Schweiz braucht ein AZ!
21.06.2019
19:00 Uhr
Conne Island
Koburger Str. 3
Leipzig

Die sächsische Schweiz im Elbsandsteingebirge ist eine der wohl romantischsten Landschaften in Sachsen und zieht jedes Jahr viele Besucher*innen an. Dennoch haben in der Gegend in den letzten Jahren viele Kneipen und Jugendtreffs dicht gemacht. Die Orte der Zivilgesellschaft, die noch geblieben sind, werden regelmäßig durch organisierte Neo-Nazis bedroht. Die rechte Szene hat das kulturelle und politische Vakuum vielerorts gefüllt und Sportvereine, Jugendtreffs, Freiwillige Feuerwehren unterwandert.

Es reicht!

Das reicht den Schwarz Roten Bergesteiger_innen. Sie sind regelmäßig dort unterwegs und verbinden politische Gedenkarbeit mit dem Bergsteigen. Nun wollen die jungen Leute ein selbstorganisiertes Kultur- und Veranstaltungszentrum aufbauen. Dieser Ort soll verschiedene Konzepte verbinden: Das Zentrum soll Wohnraum bieten und auch für kollektive Betriebe und Selbsthilfewerkstätten Platz haben. Außerdem sind offene Räume für Seminare und Veranstaltungen geplant.

Um ihre Idee zu verwirklichen, suchen sie zum einen Unterstützungen in Form von Spenden, zum anderen aber auch weitere Menschen, die Lust haben, an dem Projekt mitzuwirken. Also geht am 21. Juni ins Conne Island, informiert euch und macht mit!

Schwarz Rote Bergesteiger_innen

srb.fau.org

Conne Island

Koburger Str. 3
Leipzig,Sachsen04277Deutschland
+ Google Karte
0341-3013028
http://conne-island.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.