Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Kamenzer Straße 12 in Leipzig

Öffentliche Führung: “Das Frauen-KZ der HASAG in Leipzig”

12. Oktober 2019 14:00 16:00

Seit 2001 gibt es in Leipzig die Gedenkstätte Zwangsarbeit. Auf dem Gelände des Wissenschaftsparks in der Permoserstraße ist die Dauerausstellung über Zwangsarbeit während des Nationalsozialismus in und um Leipzig zu finden. Leipzig war für die Nationalsozialisten ein bedeutender Wirtschafts- und Rüstungsstandort und zwischen 1939 und 1945 mindestens 60.000 Menschen hier zur Arbeit gezwungen wurden. Dennoch wird dieses Kapitel der Stadtgeschichte nur wenig besprochen und ist wenigen Menschen bekannt. Zeit, das zu ändern!

Am 12. Oktober 2019 gibt es von 14 Uhr bis etwa 16:00 Uhr bei einem Rundgang die Gelegenheit, mehr über das Thema zu erfahren und ins Gespräch zu kommen.

Zwangsarbeit in Leipzig

Einer der Hauptstandorte, an denen in der Stadt Zwangsarbeit verrichtet wurde, war das Gelände der HASAG (Hugo Schneider Aktiengesellschaft). Heute befindet sich dort der Wissenschaftspark. Während des zweiten Weltkriegs stellte der Betrieb die Produktion von Lampen auf Waffen und Munition um. Mehr als 10.000 Zwangsarbeiter*innen mussten in dieser Zeit unter schwersten Bedingungen Kriegswaffen herstellen. Im Sommer 1944 entstand in der Nähe des Betriebs außerdem das größte Frauenaußenlager des Konzentrationslagers Buchenwald. Bis Mai 1945 waren dort etwa 5.000 Frauen inhaftiert. 

Erinnern und Gedenken

Die Gedenkstätte Zwangsarbeit setzt sich dafür ein, dass die Geschichte der Zwangsarbeiter*innen in Leipzig aufgearbeitet wird und innerhalb der Stadtgesellschaft in Erinnerung bleibt. Sowohl das Gedenken als auch die Aufarbeitung rund um das Frauenaußenlager in der heutigen Kamenzer Straße wird jedoch erschwert: Seit Jahren schon hat sich an diesem Ort ein Nazitreffpunkt eingerichtet. Es ist umso wichtiger, die Gedenkstätte zu unterstützen und von ihrer wichtigen Arbeit zu lernen. Die öffentliche Führung über das ehemalige HASAG-Gelände und durch die Ausstellung sind eine gute Möglichkeit dafür.

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/384512049138452/

Gedenkstätte Zwangsarbeit Leipzig

Permoserstraße 15
Leipzig,Sachsen04318Deutschland
+ Google Karte
https://www.zwangsarbeit-in-leipzig.de/zwangsarbeit-in-leipzig/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.