Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Foto: Kundgebung zum Black History Month am 27.02.21: Der Eingang des Zoo Leipzig mit dem Ernst-Pinkert-Haus.

Postkolonialer Rundgang durch Leipzig

27. März 2021 15:00

Leipzig und Kolonialgeschichte? Wenn bei diesem Zusammenhang Fragezeichen über deinem Kopf auftauchen, dann ist dieser Stadtrundgang durch Leipzig am 27. März 2021 um 15:00 Uhr genau das richtige für dich. Organisiert wird er von der Gruppe “Leipzig Postkolonial”.

Wie jetzt, Leipzig und Kolonialgeschichte?

“Als Stadt mit einer Jahrhunderte alten (Übersee-)Handelstradition finden sich auch in Leipzig Spuren der deutschen Kolonialzeit”, heißt es in der Ankündigung des Stadtrundgangs. Damit sind Orte gemeint, an denen die Spuren der gewaltsamen Eroberung und Ausbeutung deutscher Kolonien noch heute in Leipzig sichtbar sind. Zu diesen zählt beispielsweise der Leipziger Zoo, vor dem Ende Februar erst genau deshalb protestiert wurde.

Warum sind Spurensuche und Aufarbeitung wichtig?

Die Grausamkeiten, die Deutsche in den afrikanischen und asiatischen Kolonien verübt haben, werden selten als Teil der deutschen Geschichte betrachtet. Dabei wurden Rassismus, Diskriminierung und Ausbeutung, die bis heute Bestand haben, gerade in der Kolonialzeit geprägt. Aufarbeitung kann dazu beitragen, diese Strukturen zu erkennen und an ihnen etwas zu ändern.

Auf zum Postkolonialen Stadtrundgang!

Der Postkoloniale Stadtrundgang begibt sich auf den Weg dieser Aufarbeitung: “Wir besuchen Orte, die koloniale Spuren tragen und gehen der Frage nach, ob ohne dekoloniale Erinnerungskultur eine nachhaltige Rassismusbekämpfung möglich ist.”

Es werden ein deutsch- und ein englischsprachiger Rundgang angeboten. Start ist auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz gegenüber der Stadtbibliothek.

>>> Facebook-Event

Kostenlos

Leipzig Postkolonial

https://leipzig-postkolonial.de/

Wilhelm-Leuschner-Platz

Wilhelm-Leuschner-Platz
Leipzig, Sachsen 04107 Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.