Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sami Steigmann – Zeitzeugenvortrag eines Holocaustüberlebenden

20. Mai 2019 19:00 21:00

kostenlos

Sami Steigmann durchlebte als Kind mit seiner Familie den Schrecken der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Er und seine Familie litten vor allem unter Hunger und den fürchterlichen Lebensbedingungen. Als Kind wurde Sami Steigman Opfer der medizinischen Experimente der Nazis. Er überlebte nur knapp. 1944 wurde das Arbeitslager Mogilev-Podolsky in der heutigen Ukraine von der Roten Armee befreit. Aber Sami Steigmann ist nicht nur ein Zeitzeuge des Holocaust. Er setzt sich seit jeher selbstbewusst und offen für eine Vielzahl sozialer Themen ein. Heute ist er als Motivations-Sprecher unterwegs und erzählt jungen Menschen von seinem Leben und seiner Philosophie.

Montag, 20. Mai 2019
von 19:00 bis 21:00 Uhr
Galerie KUB
Kantstr. 18,
04275 Leipzig-Connewitz

“Gib niemals auf. Behalte deine Hoffnung und genieße dein Leben. Werde nie zu einem Täter, aber am allerwichtigsten: Sei kein gleichgültiger Zuschauer. Die größte Tragödie der Menschengeschichte, der Holocaust und alle Völkermorde, konnten passieren, weil die Welt nur zugesehen hat und nicht eingriff.”

Sami Steigmann


Sami Steigmann spricht in englischer Sprache. Simultanübersetzung steht zur Verfügung.

Folgt Sami Steigman auf Twitter @steigmannspeaks. Oder auf besucht Samis Steigmanns Webseite.

Galerie KUB

Kantstr. 18
Leipzig,Sachsen04275Deutschland
+ Google Karte
http://www.galeriekub.de/

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste – Regionalgruppe Leipzig

https://www.asf-ev.de/engagiere-dich/regionalgruppen/leipzig/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.