Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Tschop! Tschop! Workshop bei den KEW an der Uni Leipzig

Tschop! Tschop! Workshop bei den KEW am 11. Oktober 2019

11. Oktober 2019 11:00 13:00

Am 11. Oktober findet im Rahmen der Kritischen Einführungswochen (KEW) an der Universität Leipzig ein Tschop! Tschop! Workshop statt. Von 11 bis 13 Uhr geht es in Raum S103 um das Magazin und seine Inhalte, um Chancen und Möglichkeiten und, na klar, um Politisches in und um Sachsen.

Mit Muffinrezepten und Gartenreportagen gegen den Rechtsruck

Dieses Vorhaben versucht das Redaktionsteam seit Anfang 2019 zu verwirklichen. Tschop! Tschop! soll ein politisches Magazin sein, das wichtige Themen anspricht – und dabei aber nicht vergisst, dass Lesen, Grübeln und Diskutieren auch mal Spaß machen dürfen. Mit Rezepten, Kunst, Kultur und Katzenbildchen soll auf leichte Art gezeigt werden, wie viel Politisches im Alltag steckt. Außerdem gibt’s einen Event-Kalender, in dem von der Redaktion ausgewählte Veranstaltungen beworben werden.

Mehr über das Magazin gibt’s hier.

Tschop! Tschop! sucht Mitstreiter*innen

Tschop! Tschop! ist ein offenes Online Unterhaltungsmagazin. Das bedeutet, dass grundsätzlich alle mitmachen können, die Lust darauf haben. (Link zur Mitmachen-Seite) Das Themenspektrum ist so weit gefasst, dass so ziemlich alles einen Platz in Tschop! Tschop! finden kann. Trotzdem sind die Inhalte natürlich nicht wahllos. Wer mehr über die Rahmenbedingungen wissen möchte, liest am besten das Selbstverständnis (Link).Tschop! Tschop! sucht immer, wirklich immer, Menschen, die Lust haben, das Magazin mitzugestalten!

Muffinrezepte gegen den Rechtsruck?! Tschop! Tschop! Workshop am 11.10.2019 von 11-13 Uhr in Raum S103 (Seminargebäude). Mitbringen: Neugier, Ideen, Fragen, gerne auch schon Zettel und Stift

Zweistündiger Workshop: Ein Artikel entsteht!

Am 11. Oktober wird sich im Rahmen der KEW ein Workshop rund um Tschop! Tschop! drehen – und um das, was ihr mitbringt! Zwei Stunden lang gibt es die Möglichkeit, das zu besprechen, was wichtig ist. Habt ihr eigene Ideen und Projekte, die ihr einbringen wollt? Könnt ihr euch vorstellen, im Redaktionsteam mitzuarbeiten, aber wisst noch nicht genau, wie? Wollt ihr diskutieren, was mit einem Unterhaltungsmagazin wie Tschop! Tschop! in Sachsen möglich ist?Zwei Mitglieder des Redaktionsteams werden vor Ort sein und zunächst ein bisschen mehr über das Magazin und seine Erfolge in den letzten zehn Monaten berichten. Anschließend soll es um das gehen, was den Workshopteilnehmer*innen wichtig ist. In offener Runde und in Arbeitsgruppen können Themen bearbeitet und Diskussionen gestartet werden. Und wer mag, kann gleich mit dem ersten Artikel starten!

Tschop! Tschop! Redaktion

Universität Leipzig

Augustusplatz 10
Leipzig,Sachsen04109Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.