Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Transparent mit der Aufschrift "#WannWennNichtJetzt alternative Jugendkultur unterstützen"

“Wann wenn nicht jetzt” in Zwickau

20. Juli 10:00 22:00

kostenlos

Am 20. Juli 2019 startet die #WannWennNichtJetzt Konzerttour in Zwickau. Nach einem erfolgreichen Crowdfunding wird die Tour zwei Monate lang durch Sachsen, Brandenburg und Thüringen ziehen. Ziel ist es, vor den Landtagswahlen für eine offene und solidarische Gesellschaft einzutreten und lokale Initiativen zu stärken.Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr auf dem Hauptmarkt. Dort stellen sich den ganzen Tag lang verschiedene Bündnisse und Vereine vor. Ebenfalls um 10 Uhr startet der erste Workshop – „Zwischen Profitinteressen und sozialer Nachbar*innenschaft – wie umgehen mit der Leerstand-Frage?“ – sowie der United Colours Streetsoccer Club. Bis 18 Uhr gibt es weitere Workshops und Lesungen, dann starten die Konzerte auf dem Hauptmarkt. Das Line-Up kann sich mit Klostein, Kobito, Matondo und Shkoon auf jeden Fall hören lassen.

#WannWennNichtJetzt

Konzerte, Workshops und Lesungen in Zwickau
Juli 2019
Ab 10:00 Uhr, Konzerte ab 18:00 Uhr
Hauptmarkt Zwickau

#WannWennNichtJetzt

Hinter #WannWennNichtJetzt stehen engagierte Menschen, Initiativen und Vereine, die vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg besonders im ländlichen Raum für einen Umschwung der Stimmung sorgen wollen. Mit der Konzerttour sollen an verschiedenen Orten Zeichen gegen Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung gesetzt werden. Außerdem sollen die Veranstaltungen den Menschen vor Ort Mut machen, zusammenzuhalten und sich zu engagieren.

Programm

  • ab 10 Uhr, Hauptmarkt: Infostände verschiedener lokaler und überregionaler Initiativen und Vereine
  • 10 Uhr, Domhof: Workshop: „Zwischen Profitinteressen und sozialer Nachbar*innenschaft – wie umgehen mit der Leerstand-Frage?“
  • ab 10 Uhr, Hauptmarkt: United Colours Streetsoccer Cup
  • ab 11 Uhr, Hauptmarkt: Graffiti-Workshop
  • 12 Uhr, Hauptmarkt: Lesung und Diskussion: „Aufbruch im Osten?“ mit Judith Braband, Bernd Gehrke, Manja Präkels und #unteilbar
  • 15 Uhr, Eiscafé Dolce&Fredo: Lesung mit Grit Fischer: „Aus der Hölle zurück – Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager“ von Tadeusz Sobolewicz
  • 16 Uhr, Eiscafé Dolce&Fredo: Lesung mit Robert Claus: „Hooligans. Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik“
  • ab 18 Uhr, Hauptmarkt: Konzerte & Redebeiträge von unterschiedlichen lokalen und überregionalen Initiativen
  • ganztägig auf dem Hauptmarkt:
    • Tafeln vom RAA Sachsen zu rechter Gewalt in Sachsen
    • Wanderausstellung der Initiative für mehr gesellschaftliche Verantwortung im Breitensport-Fußball (IVF) zu Diskriminierung im Fußball

Hauptmarkt Zwickau

Hauptmarkt Zwickau
Zwickau,Sachsen08056Deutschland
+ Google Karte

Bildquelle: WannWennNichtJetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.