Was war? Tag der Zimmerpflanze – 10. Januar

Die heimlichen Stars jeder Wohnung und garantiert jedes Mal eine Überraschung bei Umzügen: Die geliebten grünen Hausgenossen.

Insofern ist es durch und durch verdient, dass mit dem 10. Januar auch ein jährlicher Ehrentag für Zimmerpflanzen existiert. So kann Awareness, also Bewusstsein für die Pflänzchen und ihre sorgfältige Pflege, geschaffen werden. Ein Anlass, innezuhalten und sich kurz an all jene ehemaligen Mitbewohner*innen zu erinnern, die uns nun aus dem Blumenhimmel vorwurfsvoll anfunkeln, weil wir sie untergossen und totgedüngt haben. Oder andersrum. 

Zeig her: Was stirbt auf Deiner Fensterbank?

Umso mehr ist dieser Tag auch ein Appell an unser jetziges Verhalten. Vielleicht es ja noch nicht zu spät und mit ein bisschen Aufmerksamkeit können durchaus noch viele unserer stummen Topfinsassen gerettet werden. Damit ihr jetzt gezwungen seid, euch mit euren Chlorophyll-Kumpeln auseinanderzusetzen, möchten wir von euch wissen: Was stirbt auf Deiner Fensterbank? Lass es uns wissen! Mach ein Bild und zeig es uns. Am besten auf Twitter. Oder Facebook. Oder Instagram. Oder wo auch immer Du Bilder hochladen und mit uns teilen kannst. Wir sind gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.