Her mit der Kohle!

Heimlich, still und leise ist vor knapp zwei Jahren Tschop! Tschop! ans Netz gegangen. Und ähnlich, wie das bei Kohlekraftwerken der Fall ist, braucht es Geld, damit das weiter so bleibt. Nicht viel, zugegeben, aber immerhin 100 Tack€n. Sollte doch zu schaffen sein. Oder?

Wofür brauchen wir die Kohle?

Wir haben so ziemlich den großartigsten Hoster vong ganze Welt und bezahlen ihn auch gerne anständig. Auch unsere Domain (tschop-tschop.de) verursacht jährliche Kosten. Und dann sind da noch Ausgaben, die für Werbematerial draufgehen. Auch alles nicht viel, aber es läppert sich. Wir möchten auch künftig gerne unabhängig bleiben und euch nicht mit Werbung nerven. Also habt euch jetzt mal nicht so und lasst ein bisschen Währung rüberwachsen :3

“Das ist aber keine professionelle Crowdfunding-Kampagne!”

Nö, ist es nicht. Haben wir auch nicht behauptet. Wollen wir auch gar nicht. Wir wollen das hier genauso handhaben wie die Redaktion unseres Magazins: So, dass es uns (also uns und euch) Spaß macht. Wir müssen hier keine mehrere Tausend User erreichen und sechsstellige Beträge einfahren. Wir wollen einfach nur 100,- Geld von euch. Und dafür haben wir euch auch in den letzten Jahren ein paar schöne Beiträge gezaubert. Also, Deal?


Unterstütze unsere Crowdfunding-Kampagne auf betterplace.org


Tschop! Tschop! Redaktion

Das offene Online-Magazin für Unterhaltung, Politisches und das freie und schöne Leben. Hier schreibt die Redaktion :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.