Sachsennaht Podcast Folge 14 – Versöhnliche Töne

Nach einer Woche Podcastpause geht es ungewohnt aber angemessen bedacht bei uns weiter. An einem Donnerstagabend haben wir uns verschiedenen Themen gewidmet, gegrübelt, abgeschätzt und diskutiert. Diesmal volle 75 Minuten, aber es war schließlich eine Woche Pause.

Es ist wieder soweit: Die Buchmesse Leipzig 2019 startet und auch wir kommen nicht an ihr vorbei. Zum einen, weil Maren einen Stand dort hat (sagt ihr doch Hallo in Halle 1 Stand C419), zum anderen, weil auch dieses Jahr wieder rechte Verlage dort ausstellen. Wenn auch weniger als in den Jahren zuvor. Darüber sprechen wir. Dazu erzählt Marcel von einer Begegnung, die ihn nachdenklich gemacht hat. Und als letztes diskutieren wir über die Leipziger Demonstrationen zum feministischen oder aber auch Frauenkampftag.

Habt ihr Fragen und Anmerkungen? Dann schreibt uns doch: sachsennaht@gmail.com. Ein paar Fragen stehen momentan für uns im Raum: Im April wird Maren im Urlaub sein. Was wird in dieser Zeit aus dem Podcast? Wünscht ihr euch Minifolgen zu spezifischen Themen? Andere Gesprächspartner*innen für Marcel? Wäre eine Pause in Ordnung? Uns interessiert außerdem, ob ihr grundsätzlich ein zweiwöchentliches Erscheinen des Podcasts besser findet – oder euch nach wie vor über eine Stunde Hörstoff pro Woche freut. Ihr erreicht uns auch auf Twitter und Instagram.

Links & Quellen

Dokumentation der rechten Aussteller bei der Leipziger Buchmesse 2019: http://bkramer.blogsport.eu/2018/12/25/dokumentation-zur-leipziger-buchmesse-2019/

Aufruf zur Demonstration zur Buchmesseeröffnung: platznehmen.de/buchmesse/

“Leipzig liest weltoffen”: www.facebook.com/leipzig.couragezeigen/

Marens Blog: averagepony.com/

Feministischer Streik Leipzig: https://feministischerstreikleipzig.wordpress.com/

Frauenstreik Leipzig: https://frauenstreik.org/

Und zu Guter Letzt das versprochene gif – weshalb eine Woche lang Pause war: https://media2.giphy.com/media/wPq8YErFkObv2/giphy.gif?cid=3640f6095c8dfba4366e616432f4bf4f


Sachsennaht ist ein Podcast über Sachsen. In Folge 14 geht es um die Leipziger Buchmesse, eine interessante Begegnung und den feministischen oder Frauenkampftag. Alles in versöhnlichem Ton.

Über den Sachsennaht Podcast

Sachsennaht ist ein Podcast aus Leipzig über Politik und das Leben in Sachsen und über Sachsen hinaus. Wir sind Maren und Marcel und wir sprechen über das Schöne, aber auch über das allzu sächsische, über das, was wir erleben und das, wofür wir uns engagieren. Die Tschop! Tschop! hat uns hier einen Platz dafür überlassen.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns doch eine Mail sachsennaht@gmail.com oder kontaktiert uns bei Twitter und Instagram.

Ihr wollt selber einen Podcast starten? Wendet euch an das Redaktionsteam der Tschop! Tschop!: https://tschop-tschop.de/mitmachen-bei-tschop-tschop/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.