Sachsennaht Podcast Folge 44: Sächsisches Ferngespräch

In Zeiten von Corona können wir uns nur glücklich schätzen, nicht auf Plattformen des Freistaats Sachsen zurückgreifen zu müssen, oder auf das altbewährte Faxgerät. Stattdessen gibt’s bei uns Sprachis. In Folge 44 senden wir über den Jahreswechsel Nachrichten hin und her, unterhalten uns über das Ende von 2020 und unsere Hoffnungen und Befürchtungen für das Jahr 2021. Natürlich wie immer mit einer guten Portion Sachsenbashing. Ob das gelingt, auch mit mehr als einer Stollenwurfweite Abstand? Hört selbst.

Wie immer freuen wir uns über Feedback, zum Beispiel via Twitter oder Instagram oder per E-Mail an sachsennaht@gmail.com.

Auch wenn wir es (endlich!) geschafft haben, eine neue Folge zu produzieren, ist noch ungewiss, wann die nächste erscheinen wird. Corona wird uns noch eine Weile begleiten und wir fürs erste auf Distanz bleiben. Hinzu kommen Arbeits- und Unistress und das große generelle Alltags-Uff. Stellt euch also erstmal lieber nicht auf Regelmäßigkeit ein. Aber wir versuchen, uns bald wieder zu sprechen!

Links & Quellen

Hilferufe von Pflegenden aus de Krankenhaus in Görlitz: www.mdr.de/sachsen/bautzen/goe…s-goerlitz-100.html

Dafür bringt Michael Kretschmer Anfang Dezember in Connewitz ein “Zeichen der Hoffnung” beim Polizeiposten vorbei: www.tag24.de/leipzig/leipzig-co…sternboten-1755202

Neujahrsansprache von Kretschmer:
www.mdr.de/video/mdr-videos/d/…undzwanzig-100.html

Kommentar von René Loch zur Silvesternacht in Sachsen in der L-IZ:
www.l-iz.de/leben/gesellschaft/…agzeile-wert-366678

Schlagzeile des MDR: Weitestgehend ruhige Silvesternacht in Leipzig Connewitz: www.mdr.de/sachsen/leipzig/lei…er-leipzig-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.