Elf Gründe, auf Wöller zu verzichten

8. Abschiebungen in Kriegs- und Krisengebiete, WTF?!

Roland Wöller, sein Ministerium und die sächsischen Behörden haben es immer wieder bewiesen: Sie finden Abschiebungen eine ziemlich gute Sache. In den vergangenen Jahren wurden unter anderem zahlreiche Menschen aus Sachsen nach Afghanistan abgeschoben. Der Flughafen Leipzig/Halle ist ein viel genutztes Drehkreuz für Abschiebeflüge. Wenn es nach Wöller geht, sollte noch mehr abgeschoben werden. Auf der Innenministerkonferenz 2020 machte er sich dafür stark, dass Menschen aus Deutschland künftig auch nach Syrien abgeschoben werden können.

Eine große Gruppe Menschen steht mit Transparenten vor dem Flughafengebäude
Protest gegen eine Abschiebung vom Flughafen Leipzig/Halle im Sommer 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.